cre8ed by Annette


Hinterlasse einen Kommentar

Ganz im Zeichen der neuen InColors…

Auch ich habe als Demonstratorin schon meine ersten neuen Artikel von StampinUp! ordern können. Gespannt war ich besonders auf die neuen Farben, die sogenannten InColors. Aber als ich die neuen Stempelkissen ausgepackte, verschlug es mir fast die Sprache. Schnell mal eine Schere geschnappt und in den Garten geflitzt…tatsächlich…

cre8edby6

 

…sollte ich da im Herbst beim Auswählen der Tulpenzwiebeln schon so eine Vorahnung gehabt haben?

😉 Annette

Advertisements


Ein Kommentar

Ich bin da!

Ich hatte im März das Vergnügen eine Auftragsarbeit für einen ganz  zauberhaften Nachwuchs machen zu dürfen. Die Farben sollten zart sein, die Karte niedlich aber nicht kitschig und es sollte der tolle Kinderwagen aus dem Set „Something for Baby“ dabei sein. Gesagt – getan und da jetzt alle ihre Karten bekommen haben, kann ich sie nun  auch hier zeigen 🙂

cre8edby1

Außer dem Kinderwagen habe ich noch die Stanze „Luftballons“, den kleinen Ballon aus dem Stanzpaket „Party“ und den super süßen Hasen und die Schrift aus dem Set „Zum Nachwuchs“ verwendet. Die Bänder, an denen die Luftballons befestigt sind, sind aus dem Stempelset „Partyballons“ und „Hello Life“.

Der jungen Familie wünsche ich für ihr großes Abenteuer alles Glück dieser Erde!

Annette


Hinterlasse einen Kommentar

Hi, einfach so…

…könnte man noch viel öfter sagen, finde ich.

Bevor die neuen Farben Einzug halten, wollte ich gemäß meines Mottos „From the Attic“ noch ein wenig „alten“ Cardstock verwenden und da ich die kleinen „Freunde mit Ecken und Kanten“ in schlichten grün-blau Tönen ganz besonders schön finde, hab ich gleich ein paar gemacht. Mit dem Verschließen der kleinen Verpackungen hatte ich so meine Schwierigkeiten. Da habe ich mich kurzerhand für ein Band entschieden, das ich oben an der Spitze mit einer dünnen Kordel zusammengebunden habe. Das hält erstaunlich gut und sieht auch noch aus – finde ich  😉

cre8edby5

Das Blümchen ist mit der Stanze „Dreierlei Blüten“ fix gemacht und der Spruch ist aus dem Stempelset „Herbstgrüße“. ach ja, vor dem Zusammenfügen der Pyramidenteile habe ich sie mit Hilfe der Big Shot und der Prägeform Punkteregen geprägt.

Annette