cre8ed by Annette

Be the Change…

Hinterlasse einen Kommentar

…ist ein Spruch von Gandi.

In seiner Kürze liegt so viel: warte nicht bis andere etwas tun – tu es! Oder: Hau nicht in dieselbe Kerbe – reagiere besonnen!

Freundlich auf Misstrauen und Argwohn, Beleidigungen oder persönliche Grenzüberschreitungen zu reagieren ist alles andere als leicht. Besonders dann, wenn die eigenen Emotionen nur noch einen kurzen Weg vom Hals in den Mund haben. „Sei die Veränderung!“ kann doch aber nicht heißen, schlucke einfach den Ärger hinunter und gehe weiter deine Blumen gießen. „Sei die Veränderung“ heißt für mich viel mehr, zieh dich nicht heraus, stelle dich dem Problem so gut du kannst. Die eigene Meinung ist nicht weniger wert als die des anderen  – aber auch nicht mehr!

Ja: Ein Profil haben hinterlässt Spuren und ein Rückrad lässt sich nicht verbiegen!

Ja: Unbesonnenheit verursacht Schlaglöcher und kann Rückräder brechen!

Wie soll man daraus seine Ballance schaffen?

Ich löse das Problem heute sicher nicht, aber ich bleibe ganz bestimmt dran…denn ich wäre gerne ein Teil der Veränderung.

Suchergebnisse für cre8ed8

(Den Kartenhintergrund habe ich mit Hilfe einer einfachen Aquarelltechnik in den Farben Blauregen, Plaumenblau und Rosenrot hergestellt. Der Spruch ist aus dem englischen Stempelset Perfect Pennants (Wimpeleien heißt es auf deutsch) und auf Flüsterweiß gestempelt und dann mit einer passenden Form aus den Framlits Banner ausgestanzt 😉 )

Annette

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s